2020 - Pension Schöller

Die Theatergruppe Birmensdorf spielt 2020 - Pension Schöller -

Die Theatergruppe Birmensdorf spielt 2020 - Pension Schöller -

Komödie in drei Akten von Carl Laufs & Wilhelm Jacoby
Bearbeitung Harry Sturzenegger

Der Gutsbesitzer Philipp Klapproth möchte unbedingt seine Stammtisch-Kollegen beeindrucken und hegt den Gedanken, einmal eine Irrenanstalt von innen zu sehen und echte „Irre“ zu erleben. Er verspricht seinem Neffen Fredy, ihn bei einer Geschäftsgründung finanziell zu unterstützen, wenn er ihm diesen speziellen Wunsch erfüllt. Eine Bekannte von Fredy empfiehlt ihm, seinem Onkel doch die Pension Schöller zu zeigen und die ziemlich exzentrischen Gäste als Patienten auszugeben. Philipp Klapproth bekommt es nun mit einigen vermeintlich „Irren“ zu tun. Grosswildjäger Bernardy verdonnert Philipp kurzerhand zum Reisebegleiter, Major Gröbli will dem Gutsbesitzer alsbald ans Leder, die penetrante Schriftstellerin Waldvogel ist überzeugt, mit Klapproths erfundener Lebensgeschichte einen Bestseller zu landen und der Schauspieler Reber rezitiert trotz seines Sprachfehlers fleissig Klassiker. Die Situation ist prächtig amüsant, droht aber zu eskalieren, als sämtliche Pensionsgäste auf Klapproths Gut erscheinen und den armen Mann an den Rand des Wahnsinns treiben.

  • Mitwirkende
  • Daten

Die Spieler und Spielerinnen

Renato Cadisch
als Philipp Klapproth, Gutsbesitzer

Tobias Gschwind
als Fredy Klapproth, Neffe von Philipp

Hildegard Rüttimann

als Josephine Waldvogel, Schriftstellerin

Monika Gschwind

als Ursula Spross, Schwester von Philipp

Claudia Jenny
als Adele Seibel, Kellnerin und Künstlerin

Simone Ramel
als Franziska Spross / Frieda Schöller, jeweils Tochter von Ursula / Liliane

Daniel Billwiller
als Eugen Reber, Schauspieler

Daniel Elsener
als Fritz Bernhardy, Grosswildjäger

Shaila Rüeger
als Liliane Schöller, Pensions-Inhaberin

Willi Hess
als Gröbli, Major

Im Weiteren wirken mit:

Regie
Silvia Ramel

Souffleuse
Eveline Endrizzi

Maske
Shaila Rüeger

Licht- und Toneffekte
Michael Gut

Bühnenbau
Arthur Bühlmann
Daniel Kubli

Daten

Première Freitag 13. März 2020 - 20.00 Uhr
Aufführung Samstag 14. März 2020 - 20.00 Uhr - mit Tombola
Altersnachmittag Mittwoch 18. März 2020 - 14.00 Uhr
Aufführung Donnerstag 19. März 2020 - 20.00 Uhr
Aufführung Freitag 20. März 2020 - 20.00 Uhr
Dernière Samstag 21. März 2020 - 20.00 Uhr - mit Tombola
  • Aufführungsort: Gemeindezentrum Birmensdorf, Dorfstrasse 10, 8903 Birmensdorf [MAP]
  • Türöffnung und Abendessen ab 18.30 Uhr (Altersnachmittag ab 13.00 Uhr)
  • Der Ticketvorverkauf startet am 14. Februar 2020 [Mehr]

Unsere Sponsoren

Sponsoring

Mehr Infos finden Sie [Hier]

Kontakt Impressum - Datenschutz

Theatergruppe Birmensdorf - www.theater8903.ch