2002 - Und das am Hochziitsmorge

(There goes the bride)

Und das am Hochziitsmorge

Komödie in 3 Akten von Ray Conney und John Chapman
Dialektfassung Ch. Heiniger Frauchiger

Am Hochzeitsmorgen seiner Tochter stösst Manfred Jaberg seinen Kopfan einer Türe an und erleidet eine Halluzination: Sie heißt Polly und ist eine Frau zum Verlieben. Nur sieht sie außer Manfred leider niemand. Wie bringt man diesen Mann kurz vor der Trauung wieder zur Vernunft? Pikante und groteske Situationen sind ebenso die Folge wie eine heulende Braut und ein vor Wut explodierender Schwiegervater.

  • Mitwirkende
  • Fotos Aufführung
  • Berichte

Regie

Kurt Rohner

Die Spieler und Spielerinnen

Manfred Jaberg, Brautvater
Bruno Kolmann

Anita Jaberg, Brautmutter
Monika Gschwind

Sandra Jaberg, Braut
Sandra Gossweiler

Georgette von Fellenberg, Grossmutter der Braut
Hildegard Rüttimann

Dr. Gerhard von Fellenberg, Grossvater der Braut
Karl Scherer

Polly Perkins, Manfreds Vision
Lotti Dubs

Beat Klein, Freund des Brautvaters
Markus Baur

John Streit, Vater des Bräutigams
Ronald Häfeli

Mitwirkende hinter den Kulissen

Regieassistentin
Monika Freytag

Souffleuse
Doris Derungs

Maske
Aska Caramia

Kostüme
Doris Häfeli

  • Fotos von Walter Rüttimann

Unsere Sponsoren

Sponsoring

Mehr Infos finden Sie [Hier]

Kontakt Impressum

Theatergruppe Birmensdorf - www.theater8903.ch